Beschichtungen für die petro- und chemische Industrie

recubrimientos anticorrosivos para la industria química petroquímica

Beschichtungen für die chemische und petrochemische Industrie


COATRESA bietet seinen Kunden dieser Branchen Lösungen durch die Applikation von Thermoplastbeschichtungen in großer Stärke für Teile wie Klappenventile, Filter, Zentrifugen, Tanks und Wannen, Verdichter, Vakuumpumpen, Reaktoren, Rührwerke, Rohrleitungen, Venturidüsen, Flansche, Spulen, Spiralrohre, Schraubenmaterial etc. An den verschiedenen Standorten der COATRESA-Gruppe verfügen wir über Anlagen für die Bearbeitung von Werkstücken jeder Größe (von Serien kleiner Komponenten bis zu großformatigen Werkstücken bis zu 8 m Länge), von der Oberflächenvorbereitung, d. h., der Aufbereitung des Metallsubstrats für die perfekte Anhaftung der Beschichtungen, bis zur automatisierten oder durch ein Expertenteam aufgetragenen Lackierung, das über reiche Erfahrungen mit diesen Produkten verfügt.

Hauptanforderungen der Beschichtungen in der chemischen und petrochemischen Industrie:

recubrimiento resistente a la corrosión

Die Produktionsprozesse der chemischen und petrochemischen Industrie sind besonders empfindlich, da die Oberflächen ihrer Komponenten in mit Kontakt mit chemisch wirksamen Stoffen und sehr korrosiven Dämpfen kommen. Deshalb müssen diese Werkstücke mit den besten Beschichtungen geschützt werden. Sie müssen eine niedrige Porosität und eine hohe Korrosionsfestigkeit aufweisen und die Temperaturanforderungen im jeweiligen Fall berücksichtigen.

Hauptvorteile der Beschichtungen für die chemische und petrochemische Industrie

beneficios de los recubrimientos antiadherentes y anticorrosivos industriales
  • Längere Lebensdauer der Geräte und Anlagen
  • Verzicht auf bzw. Ersatz von teuren Metallen (Hastelloy, Inox, Tantal, Titan etc.) durch preiswertere Stähle
  • Geringere Wartung
  • Verhütung der Kontamination durch Migration in der Produktion
  • Weniger Produktschwund wegen Anhaftungen oder Zersetzung des Werkstücks
  • Optimierung der Förderung / Dosierung des Grundstoffs

Einige unserer Arbeiten für die chemische und petrochemische Industrie

recubrimientos anticorrosivos para turbina

Zu den am meisten verwendeten Produkten für diese sehr anspruchsvollen Branchen zählen die Fluorpolymerbeschichtungen auf der Basis von PFA, Nylon, ECTFE und ETFE wie etwa Halar®, Rilsan®, Tefzel®, Kynar® etc. der weltweit bedeutendsten Hersteller der Grundstoffe wie Solvay, Whitford, Arkema, DuPont-Chemours etc.