Labor
Innovación en recubrimientos

Im Zuge des exponentiellen Wachstums, das COATRESA in den letzten 5 Jahren erlebt hat, gewinnt die Abteilung für Forschung, Entwicklung und Innovation (F+E+I) immer größere Bedeutung. Mit kontinuierlichen Investitionen, sowohl in Personal als auch in Anlagen, soll das in mehr als 35 Jahren Branchenerfahrung erworbene Know-how im Bereich Beschichtungen professionalisiert und konsolidiert werden, und zwar durch die Konsolidierung eines jungen und erfahrenen technischen Teams, das die Entwicklung neuer technischer Beschichtungssysteme und neuer Konfigurationen ermöglicht.

Durch die Schaffung von Mehrwert, der die Marke COATRESA auszeichnet, möchte man sich von der Konkurrenz abheben.

Praktikum, duale Berufsausbildung und Doktorat in Industriewesen: Förderung von Aus- und Weiterbildung

Im Rahmen seines Wachstums fördert COATRESA die Zusammenarbeit mit Berufsausbildungsinstituten im Raum Vallès, mit denen es seit Jahren Techniker durch Programme für Praktika und duale Berufsausbildung ausbildet.

Diese technische Professionalisierung soll noch weiter gefördert werden, und zwar durch die Schaffung eines Doktorats für Industriewesen an einer der Universitäten im Großraum Barcelona, das die Kernprojekte des Unternehmens wissenschaftlich vertiefen soll.
Mit unserer Forschung und Innovation im Bereich Beschichtungen möchten wir letztendlich die vollständige Anwendbarkeit unserer Konzepte beweisen und den auf dem Sektor dank der engen Zusammenarbeit mit all unseren Kunden – ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie ─ festgestellten Bedarf decken.